Neuer Kreisvorstand gewählt

Mitte Februar wurde ein neuer Kreisvorstand gewählt. Der amtierende Vorsitzende Hendrik Korb trat nicht wieder an, als neuer Vorsitzender wurde Mathias Zielinski (l.) gewählt. Seine Stellvertreterin ist Martina Cleven (4.v.l.), Benjamin Schwanke (3.v.l.) wurde als Schatzmeister in seinem Amt bestätigt. Als Beisitzer wurden Michael Johnschwager (r.), Burkhardt Müller-Sönksen (2.v.l.), Sebastian Szrubarski (2.v.r.), Mathias Kasprzack (3.v.l.) und Julia Doellken (4.v.r.) von den anwesenden Kreismitgliedern gewählt. Nun geht es gleich an die Arbeit: der Wahlkampf zur Europa- und Bezirksversammungswahl steht bevor!

Wort halten, Soli abschaffen

#PolitikDieRechnenKann: Wort halten, Soli abschaffen!!


Wenn der Solidarpakt 2019 endet, muss auch der Soli auslaufen. Seit 2011 übersteigen die Soli-Einnahmen die jährlichen Ausgaben aus dem Solidarpakt. Somit ist die Abschaffung eine Frage der politischen Glaubwürdigkeit. Das sieht auch die Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger so.
 
Wir haben deswegen 2 Anträge in den Bundestag zur Abschaffung des Solis eingebracht.

Beide Antrage wurden verhindert. Und das obwohl die Union vor den letzten 5 Wahlen die Abschaffung versprochen hat. Und sogar auf dem Parteitag die Abschaffung beschlossen hat.
 
 

Neues Denken voranbringen statt „GROKO-weiter-so!"“