Termin

Kreisversammlung mit Wahlen

Mittwoch, 3. November 2021, 19:30 Uhr:

Versammlung  des FDP Kreisverbandes (31) Harvestehude-Eimsbüttel


am       Mittwoch, den 03. November 2021,
um       19:30 Uhr
im        TONALI, Kleiner Kielort 3-5, 20144 Hamburg

Folgende Tagesordnung ist vorgeschlagen:

1.         Begrüßung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschluss der Tagesordnung
2.         Rechenschaftsbericht des Kreisvorstands über die Arbeit der abgelaufenen Legislaturperiode
a)    Bericht über die politische und organisatorische Arbeit
b)    Bericht über die Finanzwirtschaft

3.    Entlastung des Kreisvorstandes
4.    Bestellung einer Zählkommission

5.    Neuwahl des Kreisvorstandes
a)    Wahl des/der Kreisvorsitzenden
b)    Wahl des/der stellvertretenden Kreisvorsitzenden
c)    Wahl des/der Kreisschatzmeister/s/in
d)    Festlegung der Anzahl der zu wählenden Beisitzer (drei bis fünf)
e)    Wahl der Beisitzer/innen des Kreisvorstandes

6.    Neuwahl von acht Delegierten für den Landeshauptausschuss

7.    Wahl von zwei Rechnungsprüfern/innen des Kreisverbandes

8.    Verschiedenes

Wegen der besonderen Bedeutung dieser Kreisversammlung bitten wir unsere Kreismitglieder um Teilnahme.
Bitte beachten Sie die aufgrund der „Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in der Freien und Hansestadt Hamburg“ notwendigen Bestimmungen am Ende dieses Schreibens.

Für die bessere Planung vor Ort bitten wir höflich um Ihre Zusage unter zusage(a)soenksen.de . Eine Absage ist nicht erforderlich.

Mit freundlichen Grüßen
Burkhardt Müller-Sönksen
Vorsitzender (kommissarisch)

FDP Kreisverband 31 Harvestehude-Eimsbüttel
Harvestehude Rotherbaum Hoheluft-West Eimsbüttel Eidelstedt Stellingen

*************************************************


Wichtiger Hinweis:

Aufgrund der Corona Pandemie sind wir gehalten, die Veranstaltungen unter Auflagen durchzuführen.

1)    Eine Teilnahme ist nicht möglich, sofern Sie zum Zeitpunkt der Versammlung Erkältungssymptone zeigen oder jüngst aus einem sog. Risikogebiet nach Hamburg zurückgekehrt sind.
2)    Bei Einlass zur Versammlung, sowie während der Versammlung muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Ob der Mund-Nasen-Schutz am Sitzplatz abgenommen werden darf, wird durch die Versammlungsleitung vor Ort entschieden.
3)    Zu Zwecken der Nachverfolgung von möglichen Infektionswegen gegenüber den zuständigen Behörden erheben und speichern wir folgende Daten von Ihnen: Vor- und Nachname, Anschrift, Datum und Zeitraum der Anwesenheit und, soweit vorhanden: Telefonnummer. Ein Hinweisblatt zum Datenschutz wird bei der Versammlung ausliegen. – Ersatzweise können Sie sich auch über die Corona-Warn-APP einbuchen. – Die Teilnahmeliste für das Protokoll der Wahl ist davon unberührt.
4)    Wir werden Gelegenheiten zum Desinfizieren der Hände etc. bereitstellen.
5)    Wir müssen während der Versammlung das Abstandsgebot von min. 1,5 Metern zwischen den Teilnehmenden sicherstellen. Bitte vermeiden Sie daher während der Versammlung zu nahe Zusammenkünfte.
6)    Wir werden eine regelmäßige Lüftung des Versammlungsraumes sicherstellen.

Wir sind uns bewusst, dass die Versammlung unter den gegebenen Umständen organisatorische Herausforderungen mit sich bringt. Wir sind vielfach gefragt worden, ob die entsprechenden Wahlen nicht alternativ vollständig online durchgeführt werden können. Dies ist nach den entsprechenden gesetzlichen und satzungsrechtliche Vorgaben leider nur unter so großen Hindernissen möglich, dass eine Präsensversammlung nach Abwägung aller Umstände nach wie vor der besser Weg ist.  Für Ihre Teilnahme und Ihr umsichtiges Verhalten bedanken wir uns bereits jetzt. Für unsere besser Vorplanung bitten wir höflich um Ihre Zusage.

Veranstaltungsort: TONALI, Kleiner Kielort 3-5, 20144 Hamburg

Als iCal Datei herunterladen