Wahlkampfveranstaltung im Wahlkreis Eimsbüttel

Katja Suding und Ria Schroeder stehen vor einem FDP-Wahlplakat bei der Wahlkreisveranstaltung der FDP Eimsbüttel

Liberale und interessierte Wähler trafen sich am Sonntagnachmittag in Eimsbüttel am Tierpark, um mit Wahlkreiskandidatin Ria Schröder (r.) und der Hamburger Spitzenkandidatin Katja Suding darüber zu diskutieren, weshalb die Freien Demokraten wieder im Deutschen Bundestag vertreten sein sollten. Beide Kandidatinnen sprachen über die Themen, die die Bürger in unserem Land bewegen und die Forderungen der Freien Demokraten: Dazu gehören der Ausbau der Digitaliserung, die Schaffung eines Einwanderungsgesetzes mit Punktesystem, die Einführung des Grunderwerbsfreibetrags von 500.000,-€ und die Förderung der Schulen, damit es in Zukunft in Deutschland die weltbeste Bildung für jeden gibt. #freiedemokraten #fdp #eimsbuettel #denkenwirneu #weltbestebildung

Merken

Merken

Merken

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren