Kreisversammlung im Oktober

Der Herbst hat vollends Einzug gehalten in die Hansestadt und an einem solchen herbstlichen Abend trafen sich die Mitglieder des Kreisverbands Harvestehude-Eimsbüttel zur Kreisversammlung in der Landesgeschäftsstelle.

Diskutiert wurden einige Anträge zum Landesparteitag, der am 7. November stattfinden wird. Burkhardt Müller-Sönksen berichtete aus der Bezirksversammlung und von der Arbeit des Bezirksverband Eimsbüttel. Zudem standen Ehrungen von Mitgliedern auf der Tagesordnung.

 

WIR sind Hamburg. Hamburg ist bunt!

logo-hamburg-bekennt-farbe-1500x1000

 

Am kommenden Sonnabend wollen Rechtsextreme aus dem gesamten Bundesgebiet in der Hamburger Innenstadt gegen das politische System der Bundesrepublik Deutschland und für die Propagierung ihrer fremdenfeindlichen Ideologien auf die Straße gehen.

Das Bündnis „Hamburg bekennt Farbe“, das aus Vertreterinnen und Vertretern von Bürgerschaft und Senat, Handels- und Handwerkskammer, des Sports, von Gewerkschaften, Kirchen, Religionsgemeinschaften, Migrantenorganisationen sowie zivilgesellschaftlichen Verbänden und Vereinen besteht, ruft die Hamburgerinnen und Hamburger zur Teilnahme an einer Kundgebung für Demokratie, Toleranz und Vielfalt auf.

Kommen Sie am Sonnabend, 12. September, um 11 Uhr auf den Rathausmarkt und bekennen Sie mit uns Farbe für Demokratie, Toleranz und Vielfalt! 

 

Aktuell kommen jeden Tag neue Menschen in unsere Stadt auf der Suche nach Frieden und einer persönlichen Perspektive. Gerade deshalb appelliert das Bündnis „Hamburg bekennt Farbe“ an die Hamburgerinnen und Hamburger, ein Zeichen für das gemeinsame, friedliche Miteinander zu setzen.

WIR sind Hamburg. Hamburg ist bunt!

Der Christopher-Street-Day in Hamburg!

Über Hamburg weht die Regenbogenflagge - für den Christopher Street Day!

Regenbogenflagge_Rathaus_Hamburg_JD

Die Hamburger FDP wird auch in diesem Jahr mit einem Infostand auf der Flaniermeile des CSD vertreten sein. Sie finden uns auf dem Ballindamm, zwischen Jungfernstieg und Alstertor. Am Samstag fährt die FDP natürlich wieder mit einem Truck auf der CSD-Parade mit und zeigt Flagge für vollständige Gleichstellung. Mitfahren werden u. a. neben Bezirkspolitikern der FDP Hamburg auch die Bürgerschaftsabgeordneten Katja Suding, Michael Kruse, Jens P. Meyer und Daniel Oetzel.

Die Parade startet am Samstag um 12 Uhr an der Langen Reihe / Ecke Schmilinskystraße und schlängelt sich durch die Hamburger Innenstadt bis zum Jungfernstieg.

Kommen Sie vorbei und feiern Sie mit!

Gegen Vorratsdatenspeicherung


 

Der Bundestag berät heute (am Freitag) erstmals über den Gesetzentwurf zur Vorratsdatenspeicherung (VDS). Die Freien Demokraten sprechen sich mit  entschiedenen Worten gegen die vorgesehene neue Vorratsdatenspeicherung aus - und starten eine Protestaktion. Hinter dem Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung steht eine Grundannahme: Jeder Bürger ist ein potentieller Terrorist. Das sehen wir anders und lehnen das Gesetz deshalb entschieden ab. ‪#‎IchBinKeinTerrorist‬ ‪#‎NoVDS‬ ‪#‎MeineDatensindmeineDaten‬

100 Tage Bürgerschaft - Was war, was geht, was wird?

Es ist kaum zu glauben, doch die Zeit rast: Die ersten 100 Tage der neuen Legistlaturperiode der Hamburgischen Bürgerschaft sind geschafft. Damit auch die ersten 100 Tage für unseren Eimsbüttler Bürgerschaftsabgeordneten Jens Meyer in der Hamburgischen Bürgerschaft.

Daher laden wir Sie herzlich ein zu einem Gespräch mit Jens Meyer zu eben diesem Thema, dem Thema "100 Tage Bürgerschaft". Darin wird Jens Meyer wird über seine bisherige Arbeit in der Bürgerschaft sowie die Themen berichten, für die er innerhalb der FDP Bürgerschaftsfraktion fachlich zuständig ist. Und natürlich wird er sich gerne Ihren Fragen und Anregungen widmen.


Das Gespräch findet statt am 9. Juni 2015 um 19.00 Uhr in den "Lehmitz Weinstuben" in Eimsbüttel.