Auf zum Landesparteitag!

Am kommenden Donnerstagabend trifft sich die Hamburger FDP zu einem Parteitag mit dem Schwerpunktthema Bildung. Zu den Anträgen wird eine interessante und - hoffentlich - faire Diskussion erwartet. Bildung ist ein Thema, das den Hamburgern Bürgern so heiß wie lange nicht unter den Nägeln brennt. Aufgrund des Scheiterns der Verhandlung zu der Schulreform behandelt der Parteitag somit ein hochaktuelles Thema. Wenn Sie Zeit und Interesse haben, dann schauen Sie doch im Bürgerhaus Wilhelmsburg vorbei und verfolgen Sie die Diskussion.
Ein Update zu dem Parteitag folgt nach dem Parteitag hier auf dieser Seite.

Eiszeit überall

Kommen Ihnen diese Bilder bekannt vor? Sieht es auch bei Ihnen auf den öffentlichen Wegen und Plätzen in Ihrem Stadtteil so aus? Gerade auf den Nebenstraßen ist die Lage z.T. schlimmer: Keine geräumten Straßen, von den Wegen ganz zu schweigen.

Abhilfe von Seiten der Stadt soll es nun geben. Dazu hat die Hamburger Stadtreinigung eine Hotline geschaltet, die Sie unter 040/25 76 13 13 erreichen können, um vereiste Gehwege und Plätze zu melden. Tätig werden sie jedoch nur bei öffentlichen Wegen und Plätzen. Ansonsten haben die Grundeigentümer eine Pflicht zu Streu- und Winterdienst. Die Stadtreinigung bietet zudem - solange der Vorrat reicht! - kostenlos Streusplit zur Selbsthilfe an.

Frohe Feiertage

Eine Stadt voller Lichter: So sieht Hamburg derzeit aus. Die Geschäfte sind voll, die Weihnachtsmärkte gut besucht und aus Kirchen und Sälen klingt weihnachtliche Musik. Weihnachten steht vor der Tür.

Der Kreisvorstand wünscht Ihnen und Ihrer Familie Frohe Feiertage und alles Gute für das kommende neuen Jahr! Auch 2010 geht die politische Arbeit weiter. Wir freuen uns schon darauf!

Übergabe der Unterschriftenlisten

Gemeinsam mit den Hamburger FDP-Bundestagsabgeordneten Sylvia Canel und Burkhardt Müller-Sönksen und anderen Kreismitgliedern fuhr der Kreisvorsitzender Daniel Barta (Foto r.) nach der Kreisversammlung zu der Initiative "Wir wollen lernen! - Elternwahlrecht und individuelle Schulbildung ab Klasse 5", um noch zahlreiche Unterschriftenlisten fristgemäß vor 24.00 Uhr zu übergeben.

Kreisversammlung mit Barberie

Am Dienstag Abend trafen sich die Mitglieder des Kreisverbandes (Foto) zu einer Kreisversammlung in den Lehmitz Weinstuben in Eimsbüttel zu politischer Diskussion mit Barberie-Ente. Sogar während des Essens wurde lebhaft über die Hamburger FDP diskutiert und harmonisch gestritten. Jens Meyer, FDP-Abgeordneter der Bezirksversammlung Eimsbüttel gab einen Einblick in die aktuelle kommunalpolitische Arbeit, Peer Scholz und Benjamin Schwanke berichteten von dem am Wochenende zuvor abgehaltenen Landesparteitag mit dem Schwerpunkt Bildung. Die beiden Hamburger Bundestagsabgeordneten Sylvia Canel und Burkhardt Müller-Sönksen informierten über ihre Arbeit in Berlin.